“Die Ähnlichseherei und Gleichmacherei ist das Merkmal schwacher Augen.” von Friedrich Nietzsche, Die fröhliche Wissenschaft

Priwjet!

Durch einige Beiträge hier auf der Website sollte mein Name kein Geheimnis sein, oder? Falls ihr euch fragt, welche Themen hier auf der Seite behandelt werden, so kann ich mit einer gewissen Glut im Herzen behaupten, dass das kaum Einschränkungen in der Themenwahl geben wird.

Sei es die Philosophie, sei es Marx oder Engels, Nietzsche oder Kant! Zu allem was mir gerade einfällt, wird es hier etwas zu lesen geben. Ja, natürlich auch zum Thema Photographie (mit ph, statt f)! Vielleicht ist der ein oder andere Beitrag gut genug um ein Gedanken oder eine innerliche Auseinandersetzung zu zünden? Oder Inspiration zu stiften?

Wäre zumindest ein übergelagertes Ziel dieser Wortflut, welche hier zu finden sein wird. Wohlan, bringen wir der Welt einen neuen Schwung!

Untergebenst
euer Kevin Xyndrac.