Macro-Objektiv am Balgen?

¡Hola!

Spontan entwickelte sich für mich die Frage: “Ob es wohl einen großen Unterschied macht, ein Macro-Objektiv von 105 mm mit einem Abbildungsmaßstab von 1:1 an einem Balgen zu verwenden?”

Dabei sind drei plump gewählte Bilder entstanden um ein Eindruck zu vermitteln. Die Bilder sind natürlich nicht geschnitten, sondern nur in ihren Gesamtdimensionen verkleinert worden um nicht zu große Datenmengen hochzuladen. “Macro-Objektiv am Balgen?” weiterlesen

Spontanentscheidungen – Mal toll, mal meh!

Hallo, Hallo!

Ab und an kommt es bei euch auch hoch, oder? Diese innere Unruhe – selbst nach mehrstündigen Vorlesungen auf der Universität, harter Arbeit oder anderen Stellen die vor einem wohlverdienten Feierabend traten?

Mich hatte die Tage einer dieser spontanen “Unruhemomente” regelrecht gepackt und nachdem meine Tasche für die Uni in eine Ecke landete, packte ich mein Equipment zusammen und hatte mich einfach in ein Zug gesetzt um ein Nachbarort zu besuchen. Spontanphotographie zu später Stunde. “Spontanentscheidungen – Mal toll, mal meh!” weiterlesen